Mit dem nauBus ins nauBad



Energiesparmaßnahmen im nauBad

Auch Langenau ist von der Energie und Energiepreiskrise betroffen. Um Energie zu sparen und trotzdem die Qualität für die Gäste nicht zu stark einzuschränken wurden folgende Maßnahmen für die kommende Wintersaison beschlossen:

Energiesparmaßnahmen im Hallenbad:

Die Temperatur im Schwimmerbecken wird auf 26 Grad (bisher 28 Grad) geregelt.

Im Kleinkinderbecken wird die Temperatur um 1 Grad auf 32,5 Grad gesenkt. Das Lehrschwimmbecken bleibt unverändert bei einer Wassertemperatur von 31,5 Grad.

Energiesparmaßnahmen in der Sauna

Der Betrieb der Panoramasauna wird Montag bis Donnerstag auf 16 bis 21 Uhr begrenzt. Von Freitag bis Sonntag ist die Panoramasauna jeweils ab 12 Uhr in Betrieb.

Die Temperatur in der Panoramasauna beträgt 85 Grad (bisher 95 Grad).

Der Betrieb des übrigen Saunens und des Dampfbads bleibt unverändert.

Das Team des nauBads freut sich auf Ihren Besuch.